Was muss ich vor dem Kauf einer Heizung beachten?

     " An Qualität erinnert man sich lange, nachdem der Preis vergessen ist"  (Aldo Gucci )

 

 

 

Was muss ich als Kunde vor dem Kauf einer Infrarotheizung beachten

 

Ein effizienter Einsatz einer Infrarotheizung bedarf einer guten Information und Planung.

Wer immer nur auf den günstigsten Preis achtet, wird selten die Qualität erhalten, die er sich wünscht und erwartet.

Die richtige Konvektionierung Ihres Wärmebedarfs ist das A und O für Ihre Zufriedenheit und für einen sparsamen Verbrauch.

Wir helfen Ihnen gerne , Ihren Heizungsbedarf perfekt zu konfektionieren, damit sie geringe Heizkosten erwarten können und Ihren Raum wohlig temperiert bekommen.

 

Wir haben Ihnen die 4 wichtigsten Punkte der richtigen Bedarfsermittlung nun einmal aufgeführt.


Richtige Wärmebedarfsermittlung

 

Ein ausreichender Einsatz an Energie ist zu beachten.  Für die Berechnung des Energiebedarfs werden  Angaben über die Isolation ,Deckenhöhe und Grundfläche der zu beheizenden Flächen mit eingezogen.

 

Beispiel

Isolation : Mittel

Deckenhöhe 2,40m

Glasflächen: normal

benötigte Wattzahl pro m² 80

 

- Im Badezimmerberich sollte man ca 25% mehr Energie einsetzen.

 

 

Effizienter Montageort

 

Nach jahrelanger Erfahrung  raten wir unseren Kunden die Deckenmontage wenn möglich zu bevorzugen.  Die  Abstrahlfläche  kann so gleichmäßig über den Raum zu verteilen. Es kommt nicht zur Zonenerwärmung . Bei der Wandmontage ist zu  beachten das man die Heizungen gleichmäßig im Raum verteilt.

 

 

Ausreichende Anzahl an Heizkörpern

 

Die Effektivität von infraroter C Strahlung reicht ca 2,5 m.

Bei größeren Räumen sollte daher unbedingt auf den Einsatz von mehreren Heizkörpern geachtet werden.

Lieber mehrere Heizkörper mit geringerer Leistung anbringen und diesese im Raum gleichmäßg verteilen als einen Heizkörper mit hoher Wattzahl. 

 

Beispiel:

Ein Raum mit der Fläche 3,5m x 4,0m /14 m² hat einen Wärmebedarf von ca 1.120 Watt. Es ist auch gerade noch eine Wandfläche in der Nähe einer Steckdose vorhanden an der die Heizung montiert werden könnte. Es wird also nach einer Infrarotheizung mit ca 1200 Watt gesucht.

 

Leider ist diese Überlegung falsch

-Heizkörper mit hoher Wattzahl auf kleiner Abstrahlfläche sind nicht effizient und die Wärme wird vor dem Heikörper gestaucht.

-die weit entfernte Stellen im Raum werden nicht richtig warm (Zonenerwärmung)

-erhöhter Energiebedarf / Heizkosten

-unangenehme Wärmeentwicklung im Nahbereich der Heizung

 

 


Heizkörper mit hohem Wirkungsgrad: 


- je mehr Abstrahlfläche desto besser ,denn  eine Infrarotheizung lebt von Abstrahlfläche.

-besser gekörnte Oberflächen als glatte Vatianten ( hohe Umsteigefläche)

-keine Heizkörper die mit Begrenzer auf eine Temperatur von 70-80 °C gehalten werden . Einbau von Verschleißteilen - oft zu erkennen an kürzeren Garantiezeiten!!

-geringer Konvektionsanteil ( Heizungen ohne Speicherkern)


Leider ist es für den Kunden schwer ersichtilich welche Heizkörper effizient sind. Da wird gerne einmal ein Kauf nach angebotener Leistung entschieden! Ein Preisvergleich nur nach Wattzahl und Preis ist aber nicht möglich. Der Wirkungsgrad der angebotenen Produkte am Markt ist enorm groß

 

 

 

 

Warum Sie bei uns an der richtigen Adresse sind

 

Das Wohl und die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen.

Geschulte Mitarbeiter nehmen gerne die Berechnung Ihrer Räume vor und beraten Sie zu der bestmöglichen Art Ihr Umfeld effizient zu beheizen.

Wir beziehen unsere Heizungen ausschliesslich aus Deutschland und dem Europäischen Ausland und nicht aus China oder anderen Drittländern.

Unser Hersteller produziert keine Heizkörper im Standartbereich mit Leistungen höher als 1000 Watt. ( um effizient zu sein müssten diese Heizkörper eine enorme Größe haben.)


Infrarotheizungen testen


Viele Kunden bestellen sich erst einmal eine kleine Infrarotheizung zum Test. Auch hier werden leider immer wieder Fehler begangen ,

Um das Heizen mit Infrarot zu testen, bitte die passende "Testheizung" im passenden Raum ausprobieren ( Raumgröße , Isolation... für die genaue Berechnung beachten)

Leider passiert es oft das Kunden versuchen erstmal mit einer 200 Watt oder 300 Watt Heizung ein ganzes Wohnzimmer von 20 m² zu beheizen. .Diese Kunden werden dann natürlich sehr enttäuscht ein , da Infrarotheizung so nicht wirken kann.


Lassen Sie sich auch für einen Test ruhig von uns die geeigneten Heizungen empfehlen und Sie werden glücklich und zufrieden mit der Erwärmung Ihres Raumes sein.





Sollten Sie eine ausführliche Beratung benötigen, sprechen Sie uns an!

 


Ihr Team von

infrarotheizung-kaufen.eu

 

 

 

 

 Zurück

Infrarotheizungen kaufen © 2017
Parse Time: 0.428s